X

Service

Die Anfahrt zum Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Großvenediger

Viele Wege führen zu uns!

Wanderhotel Gassner****
Hotel Gassner GmbH & Co KG‎
Hadergasse 167
5741 Neukirchen/Großvenediger
Tel.: +43 6565 6232
info@hotel-gassner.at

So können Sie zu uns anreisen

 

Mit dem Auto:

Von Norden kommend (D, NL, ...)

München - Ausfahrt Kufstein Süd - St. Johann/Tirol - Kitzbühel - Paß Thurn - Mittersill – Neukirchen oder: München - Siegsdorf - Lofer - Zell am See - Mittersill – Neukirchen oder: München - Achenpass - Zillertal bis Zell/Ziller - Gerlospass - Krimml/Wald - Neukirchen. In Neukirchen Einfahrt bei den Wildkogelbahnen - durch den Ort - vor der Kirche rechts abbiegen (zw. Gwandstube und Hotel Kammerlander) - nach 20 m links - dann wieder links! Oder durch den Ort - an der Kirche vorbei - bis zur Hauptschule - nach der Hauptschule - nächste Straße rechts abbiegen.

Von Westen kommend (CH)

Inntalautobahn - Ausfahrt Wörgl Ost - St. Johann/Tirol - Kitzbühel - Paß Thurn - Mittersill - Neukirchen

Von Osten kommend

Wien - Salzburg - Bischofshofen - Zell am See - Mittersill - Neukirchen oder: Wien - Salzburg - Bad Reichenhall - Lofer - Zell am See - Mittersill – Neukirchen

 

Die Vignette

Bitte nicht vergessen: Seit 2013 gilt in Österreich die Vignettenpflicht auf allen Autobahnen und Schnellstraßen – also auch auf der A 12 Inntal Autobahn ab der Staatsgrenze! Das heißt konkret: Auch für die Strecke von Kiefersfelden bis Kufstein-Süd brauchen Sie eine gültige Vignette!


Unser Tipp: Kaufen Sie rechtzeitig – am besten vor Antritt der Fahrt – eine Vignette und kleben Sie diese richtig auf die Windschutzscheibe. Das erspart unnötigen Ärger – etwa eine 120-Euro-Ersatzmaut, wenn Sie ohne Vignette unterwegs sind. Die Einhaltung der Vignettenpflicht wird nämlich kontrolliert: Von Polizei und ASFINAG. Wer ohne gültige Vignette unterwegs ist, riskiert eine so genannte Ersatzmaut. 120 Euro für Pkw, 65 Euro für Motorräder.

Mit der Bahn:

  • Bahn
    Internationale Züge bis Zell am See - von dort mit dem Regionalzug direkt nach Neukirchen. In Neukirchen holen wir Sie gerne kostenlos vom Bahnhof ab!  Im Sommer kostenlose Anreise von Zell bis Neukirchen mit der Nationalpark Sommercard mobil!
    NEU ab Winter 2016/17: Direktverbindung WIEN - ZELL AM SEE
  • Um Ihre Anreise timen zu können, finden Sie hier die Auskünfte der ÖBB.

Machen Sie sich's bequem! Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie, denn jetzt beginnt Ihre Anreise mit der Bahn.

 

Fahrplanauskunft:

Einfach besser ankommen - mit der Bahn zur Wildkogel-Arena

Morgens noch entspannt in Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin frühstücken und schon am frühen Abend ausgeruht mit den Kindern die Wildkogel-Arena erkunden? Das geht mit der Bahn.  Schnell, sicher, ohne Stau, ohne Stress und ohne Tankstopp. Bei Wind und Wetter. Richtig günstig mit dem Europa-Spezial der Bahn nach Zell am See - ab 39 Euro in der 2. Klasse, solange der Vorrat reicht.  Auf bestimmten Verbindungen auch noch günstiger, z.B. von München nach Zell am See bereits ab 19 Euro. Familien sparen dabei besonders: eigene Kinder und Enkelkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit (Eintrag auf der Fahrkarte erforderlich).  Weitere Infos gibt es unter www.bahn.de/oesterreich.
Ab Zell am See geht es  dann mit Bahn oder Bus ganz einfach und kostenfrei mit der neuen Nationalpark Sommercard mobil weiter nach Neukirchen am Großvenediger. Gerne senden wir vorab den Voucher per E-Mail zu. Bei Bedarf holen wir Sie gerne beim Bahnhof in Neukirchen ab.

Das Auto im Urlaub zu Hause lassen und trotzdem mobil sein?
Mit diesen stress- und staufreien Aussichten bringt die Wildkogel Arena Bewegung in den Urlaub. „Sanfte Mobilität – autofreier Tourismus“ lautet das neue österreichisches Modellprojekt, das dem steigenden Bedürfnis der Urlaubsgäste nach mehr Entspannung entgegen kommt: Eine lückenlose und stressfreie An- und Abreise per Bahn oder Bus, Skibusse, organisierte Mobilität am Urlaubsort sowie zahlreiche umweltschonende Sportangebote sollen nachhaltigen Urlaubsgenuss in intakter Umwelt sichern.

Wir sind ständig darum bemüht, unsere atemberaubende Natur zu schützen. Neukirchen wurde für das große Engagement im Klimaschutz sogar von klima:aktiv ausgezeichnet.
www.klimaaktiv.at

 

SCOTTY - der Routenplaner für Öffis

Mit Scotty haben Sie ganz Österreich in der Tasche! Als erstes Unternehmen Österreichs bieten die ÖBB ihren KundInnen bereits seit 2007 eine österreichweite Tür-zu-Tür-Auskunft für öffentliche Verkehrsmittel. Erleichtern und beschleunigen Sie Ihre Reiseplanung mit ein paar Mausklicks.

 

Mit dem Flugzeug:

  • Nächstgelegene Flughäfen: Salzburg, Innsbruck, München (Franz-Josef-Strauß)
  • Fly & Ride ...in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
    Nutzen Sie die Möglichkeit der schnellen Anreise ohne Stau und Stress (nur im Winter möglich)
  • TUIflycom fliegt sie von Hamburg, Köln/Bonn und Berlin und Hannover direkt nach Salzburg.
  • Buchen Sie auch gleich Ihren Transfer vom Flughafen zum Hotel:
    Informationen über die Reservierung und Fahrzeiten der Transfers in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern erhalten Sie unter der Buchungshotline Vorderegger GmbH Tel. +43 (0)6542 / 5499 27 oder per Mail an bus@vorderegger.at
  • SMS-Flughafentransfer in Kooperation mit Taxi Oberlader Tel.: 0043/662 81 61-0 www.flughafentransfer.at Mail: sms@flughafentransfer.at