X

Winter

Einfach Winterwandern: Unser Wanderhotel in Neukirchen macht´s möglich!

Freuen Sie sich auf viele Winterwander-Touren

Auch im Winter kann man wandern. Winterwandern ist entspannend, lässt Sie durchatmen und macht den Kopf frei!

Machen Sie sich auf den Weg, dem Winter, dem Schnee und der landschaftlichen Schönheit entgegen, denn viele Touren sind auch im Winter möglich!

Informieren Sie sich einfach vorab über die Schnee- und Wetterverhältnisse. Von anspruchsvoll bis sehr gemütlich ist bei uns in der Region alles möglich. Möchten Sie einfach nur ein Stückchen spazieren gehen und zur Ruhe kommen, oder brauchen Sie ein wenig mehr Abenteuer und Anstrengung?

Wir sind uns sicher, dass die passende Tour für Sie bei uns zu finden ist! Unser Wanderhotel in Neukirchen macht es möglich: Wandern im Winter steht dem Wandern im Sommer oder im Herbst wirklich in nichts nach und hat seine ganz eigenen Reize …

NEU ab Winter 2017/18

Tauchen Sie beim Schneeschuh- und Winterwandern ein ins pure Wintervergnügen! Von Montag bis Freitag sind wir „draussen“ zuhause. Umfangreiches Schneeschuhwander- und Outdoorprogramm mit unserer neuen Winterwanderführerin Monika. Schneeschuhwandern, gemeinsames Rodeln, Winterwandern, Fackelwandern,…

Leihausrüstung erhalten Sie direkt bei uns im Hotel.

Winterwanderprogramm 2017/18 mit den Nationalpark-Rangern:


JEDEN SONNTAG (Ende Dezember 2017 bis April 2018)
Romantische Fackelwanderung zum Schloss Hohen
Neukirchen
Beginn: 20:15 Uhr, direkt vor dem Hotel, für unsere Gäste kostenlos
Beim Schloss erwarten Sie eine originale Pinzgauer Überraschung.

JEDEN MONTAG &MITTWOCH (25.12.2017 bis 07.03.2018)
sowie an den Freitagen in den Weihnachtsferien und im Februar
Berghirsche im Winter Wildtierbeobachtung bei der Schaufütterung im Habachtal

In den kalten und schneereichen Wintermonaten finden Rot- und Rehwild nicht mehr genug Nahrung. Dass Fütterung nicht gleich Fütterung ist und aktives Wildtiermanagement viele ungeahnte Facetten bietet, lässt sich bei dieser Nationalpark-Exkursion herausfinden. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, denn mächtige Hirsche und junge Kälber sind hier aus nächster Nähe, aber dennoch in freier Wildbahn, zu beobachten!
Anmeldung: Vortag bis 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung, Tel. 06562/408 49-33.
Treffpunkt: 12:00 Uhr (ab 13.02.: 13:00 Uhr) Parkplatz Habachtal, Rückkehr ca. 16:00/17:00 Uhr
Kosten: für unsere Gäste kostenlos! Transport: ca. € 5,00 pro Person,
Mindestteilnehmer: 8 Personen., max. 28 Personen
Anforderung: LEICHT (Exkursionen ohne Steilstufen, durch sanftes Gelände, kürzere Gehzeit)

JEDEN DIENSTAG (Ende Dezember 2016 bis April 2018)
Gemütliche Fackelwanderung
in und um Neukirchen mit Einkehrmöglichkeit
Beginn: 20:00 Uhr, Tourismusbüro Neukirchen, für unsere Gäste kostenlos!

JEDEN MITTWOCH (27.12.2017 bis 28.03.2018)
Wintererlebnis Hollersbachtal

Das Hollersbachtal präsentiert sich in den Wintermonaten besonders reizvoll. Verschneite Bergwiesen und mit Raureif überzogene Wälder sowie glitzernde und mit Eis verzierte Bäche machen diese Exkursion sehr lohneswert. Tierspuren erzählen vom winterlichen Leben der heimischen Fauna.
Anmeldung: nicht erforderlich, Anforderung: LEICHT - MITTEL
Treffpunkt:
13:00 Uhr Parkplatz Eingang Hollersbachtal, Rückkehr: ca. 16:30 Uhr
Kosten:
11 Euro pro Person, Kinder & Jugendliche (10-16 Jahre) gratis

 

Wanderstöcke, Rucksäcke,… können Sie kostenlos an der Rezeption ausleihen!


Die Touren finden mit den Nationalpark-Rangern oder mit dem Wanderführer vom Tourismusverband statt.
Close