Hotel Gassner

HOAM KEMMA:

FÜHL DICH WIE ZUHAUSE, MIA GFREIN UNS AUF ENK :-)

Griass enk,
wir sind Stefanie, Sonja, und Melanie.

Wir sind die freundlichen Stimmen am Telefon, die E-Mail-Beantworterinnen und eure BerglustPUR Ideengeberinnen vor Ort…

Mia gfrein ins auf enk!

DÜRFEN WIR DIR EIN ANGEBOT SENDEN?

JETZT URLAUB ANFRAGEN

BRAUCHST DU NOCH MEHR INFORMATIONEN?

STELL UNS DEINE FRAGEN

RUF UNS EINFACH AN

+43 6565 6232
X

Wandern

Naturerlebnisschule © Wanderhotels - best alpine

Behutsam unterwegs mit unseren Wanderführern

Wieso-weshalb-warum: Wie entstehen regionale Produkte?

Wie sehen Gletscher aus? Wie beobachtet man Wildtiere? Wie geht Jodeln?,….

Wir bieten dazu ein tolles Programm:

 

WWW „Wanderhotel Wild Watching“
WILDTIERE BEOBACHTEN & JAUSNEN WIE EIN RICHTIGER JÄGER

Im Rahmen des ausgeschriebenen Wanderprogramms bieten wir eine unvergessliche Erlebniswanderung an. Unser Chef und passionierter Jäger Hans-Peter Gassner fährt mit Ihnen am späten Nachmittag in das Obersulzbachtal, wo wir eine eigene Jagd (800 ha) mit einer kleinen Jagdhütte besitzen.

 

Bei der kurzen Wanderung mit Wildtierbeobachtung zeigt Ihnen Hans-Peter mit einem „Pinoggl“ die Tierwelt in den Hohen Tauern wie zum Beispiel: Murmeltiere, Gämse, Rehe vielleicht sind auch Steinadler zu sehen. Danach geht’s noch zu unserer Jagdhütte auf eine „g’schmackige Wildara-Jause“ (anstelle Abendessen im Hotel). Anschließend zurück zum Hotel. Teilnehmerzahl: max. 7 Personen, Kostenlos

 

Bergwerk hochfeld - eine Reise in das Tauernfenster

Nachdem der Bergbau eingestellt wurde, wurde viel Arbeit investiert, um das alte Bergwerk in eine BesucherInnenausstellung umzubauen. Die Attraktion bietet spannende Einblicke in die alpine Geologie und in die Geschichte des Nationalparks. Das Tauernfenster, eine Rarität in den Hohen Tauern, wird hier zugänglich gemacht und erklärt. So können beispielsweise Deckungsbau des Tauernfensters und Gesteinsaufschlüsse nachvollziehbar veranschaulicht werden.

Führungen finden statt von 09.07. bis 10.09.2017.
Treffpunkt: Sonntag bis Freitag um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr bei der Knappenstube (erreichbar ab Gasthof Schütthof in 1,5 Stunden über Geolehrweg).
Eintritt 10 Euro pro Erwachsenen, 5 Euro pro Kind

 

Der Königsleitner Jodelweg - Jeder kann Jodeln

Der 1. Jodelwanderweg der Welt befindet sich in Wald-Königsleiten, am Gerlospass. Fahrzeit vom Hotel: ca. 20 Minuten.
An den verschiedenen Erlebnis-Stationen erwarten Sie einfache, traditionelle Jodler zum Nachsingen. Eine Audiostation spielt zuerst den ganzen Jodler, und dann die 1. und 2. Stimme einzeln. Zuerst sollte jeder seine Stimme einzeln versuchen, anschließend kann man den Jodler gemeinsam singen.

Um auch jedem das Erlebnis Jodel Wanderweg zu ermöglichen, beginnt der Weg bei der Bergstation der Dorfbahn Königsleiten. Die erste Station ist direkt beim Restaurant "Gipfeltreffen". Natürlich kann der Jodel Wanderweg auch in umgekehrter Richtung erfahren werden.
Der Jodel Wanderweg ist für jeden kostenlos benützbar. Der Weg ist auch kinderwagentauglich ausgeführt. Trotzdem bitte warme Kleidung und Wanderschuhe anziehen. JEDEN MITTWOCH geführte Wanderung am Jodel Wanderweg.


Berg- und Talfahrt mit der Nationalpark-Sommercard mobil kostenlos. 

Das Wissen der Kräuterhexen

In einer 2-stündigen Führung durch den Hollersbacher Kräutergarten erfahren Sie Spannendes über die Welt der Kräuter - ihre Heilkräfte, ihre Gifte und das traditionelle und Jahrhunderte alte Wissen, welches sie umgibt. Man kann auch den ökologischen Fußabdruck im Kräutergarten bestaunen!
Jeden Dienstag von Anfang Juni bis Mitte September 2017

10:00 Uhr, vor dem Klausnerhaus in Hollersbach (Ende ca. 12:00 Uhr)

Kostenlose Teilnahme mit der Nationalpark Sommercard mobil

Keine Anmeldung erforderlich

 

Info Box

weniger

Aktuelle Informationen

BERGLUST PUR: WELCHE REISEZEIT IST WOHL DIE BESTE FÜR SIE?

Klicken Sie hier.