Hotel Gassner

HOAM KEMMA:

FÜHL DICH WIE ZUHAUSE, MIA GFREIN UNS AUF ENK :-)

Griass enk,
wir sind Stefanie, Sonja, und Melanie.

Wir sind die freundlichen Stimmen am Telefon, die E-Mail-Beantworterinnen und eure BerglustPUR Ideengeberinnen vor Ort…

Mia gfrein ins auf enk!

DÜRFEN WIR DIR EIN ANGEBOT SENDEN?

JETZT URLAUB ANFRAGEN

BRAUCHST DU NOCH MEHR INFORMATIONEN?

STELL UNS DEINE FRAGEN

RUF UNS EINFACH AN

+43 6565 6232
Tourentipps Detail
Berg
Lust
Pur!

hotel-gassner.at

Untersulzbachtal

Es ist gänzlich unbewohnt und von besonderer landschaftlicher Schönheit.

Im Untersulzbachtal warten selbstverständlich ebenfalls zahlreiche interessante, abwechslungsreiche, gemütliche, herausfordernde und anspruchsvolle Wanderungen und Touren auf Sie!

Sehr sehenswert: Das Naturdenkmal Untersulzbach-Wasserfall!
Der Untersulzbachfall ist ein 50m hoher, leicht zugänglicher Wasserfall, der wunderschön in die Waldlandschaft eingebettet ist.

wissenswertes

Das Untersulzbachtal ist bekannt für seinen Mineralienreichtum. Bergkristall, Sphen, Apatit, Aquamarin und Adular sind nur einige davon. Weltberühmt und durch Größe, Schönheit und Formenreichtum weltweit einzigartig ist das Vorkommen von Epidot in der Knappenwand.

Historisch und geologisch interessant ist der ehemalige Kupferbergbau am Hochfeld, der 1857 stillgelegt wurde. 500 Jahre lang wurde hier nach Kupfer geschürft. Ein Teil der Stollenanlage wurde wieder erschlossen und nun stehen etwa 1,2 km dem Besucher mit Führung im Schaubergwerk offen.

Gipfel:

  • Großer Wartkopf (2.640 m)
  • Keeskogel (3.291 m)
  • Schwarzes Hörndl (3.100 m)
  • Pillewizer (3.000 m)
  • Großvenediger (3.674 m)
  • Kleinvenediger (3.471 m)
  • Hohe Fürleg (3.244 m)
  • Habachspitze (3.062 m)

Übergänge:

  • über Bettlerscharte (2.050 m) ins Obersulzbachtal
  • über Zwischensulzbachtörl (2.918 m) zum Obersulzbachkees nur mit kompletter Eisausrüstung und Seil möglich
mehr

Unsere Auszeichnungen

BERGLUST PUR: WELCHE REISEZEIT IST WOHL DIE BESTE FÜR SIE?

Klicken Sie hier.