Menü

Wanderurlaub im Salzburger Land: Berge, Naturerlebnisse &
ein herrliches Panorama

Im Wanderhotel Gassner finden Sie für jeden Augenblick
die passende Kulisse


Raus aus dem Alltag und rein in die Wanderschuhe. Wer gerade auf dem Holzweg durchs Leben wandert, sollte sich eine kleine (R)Auszeit gönnen. Ein Wanderurlaub im Herzen des Salzburger Landes ist eine der schönsten Möglichkeiten, dem Alltag auf die sanfte Tour zu entfliehen. Umringt vom Nationalpark Hohe Tauern auf der einen und den Kitzbüheler Alpen auf der anderen Seite, ist unser Wanderhotel in Neukirchen am Großvenediger das perfekte Basislager für eine bewegenden Auszeit in der Natur. Wir bieten Ihnen nicht nur eine herrliche Naturkulisse, bei uns finden Sie auch alle Voraussetzungen, die einen gelungenen Wanderurlaub in Österreich ausmachen. 

Zuhause in einem der top Wanderhotels Österreichs: So schön genießt sich Ihr Wanderurlaub im Hotel Gassner.

Damit es Ihnen während Ihres Wanderurlaubs im Salzburger Land an nichts fehlt, kümmern wir uns mit großer Sorgfalt um Ihre Bedürfnisse. Dabei stehen Genuss, ein umfangreicher Wanderservice und herzliche Gastfreundschaft an erster Stelle. 

5 bis 7 geführte Wanderungen die Woche, ausgezeichnetes Wanderequipment, unzählige Tourentipps, exzellente Verpflegung und viele schöne Lieblingsplatzerl warten auf Sie. Unsere beiden Wanderführer Hans-Peter Gassner und Monika begleiten Sie dabei mit Be(rg)geisterung und sicher durch Salzburgs Bergwelt. Die Möglichkeiten rund um unser Hotel Gassner sind so vielfältig wie Ihr Urlaub im Salzburger Pinzgau selbst. Welche das sind, erzählen Ihnen unsere beiden Wanderführer Hans-Peter Gassner und Moni gerne etwas genauer.

Haben Sie Ihr Menü für den Abend schon gewählt und den Wanderrucksack mit einer herzhaften Wanderjause und Ihrer Trinkflasche ergänzt? Dann steht einem entspannten Wandertag in den Salzburger Bergen nichts mehr im Wege.

Wanderlust PUR

Wandern in Österreichs größtem Nationalpark: Natur & BerglustPur

„Hans-Peter, was macht die Region Nationalpark Hohe Tauern im Salzburger Land für Dich so besonders? “

„Wie Ihr vielleicht wisst, bin ich kein Mann der großen Worte. Am liebsten zeig ich unseren Gästen meine Heimat persönlich – was natürlich auch dazu führen kann, dass sie danach sprachlos sind. Von tiefgrünen Almböden, Wild, Wald und kargen Felsen, über kristallklare Bäche, tosende Wasserfälle und idyllisch eingebettete Bergseen bis hin zu ewigem Eis und imposanten Gipfeln – hier im Salzburger Teil des Nationalparks ist einfach alles dabei.

Auch die nächste Alm oder Gastwirtschaft ist nie weit entfernt. Eine genussvolle Einkehr und ein kleines Schnapserl gehören zu einem gelungenen Wandertag einfach dazu.“

Wandern in den Kitzbüheler Grasbergen: Abenteuer & GenussPUR

„Moni, Du bist hier im Salzburger Neukirchen aufgewachsen und kennst die Kitzbüheler Alpen von ihrer schönsten Seite. Warum wanderst Du hier besonders gerne mit unseren Gästen?“ 

„Die sanften Grasberge, die schattigen Wälder und das traumhafte Panorama auf die Hohe Tauern sind eine wunderbare Kulisse für einen genussvollen Wanderurlaub. Bestens ausgebaute Wanderwege, gemütliche Almen und der leichte Aufstieg mit den Sommerbahnen schaffen die optimale Basis für einen erlebnisreichen Tag am Berg. So kommen selbst Eltern mit Kleinkindern, Spaziergänger und Wanderer mit weniger Kondition in den Genuss der einzigartigen Bergwelt. Die tollen Spielplätze, Ruhezonen und Themenwege laden zudem zum Verweilen und Genießen ein. Da bleibt man nicht nur als Familie gerne ein bisschen länger.“

für Genießer & Familien

Leicht, gemütlich & entspannt durch den Nationalpark Hohe Tauern

Habachtal, Untersulzbachtal, ObersulzbachtalKrimmler Achental – Hans-Peter, welche Wanderungen sind in der Nationalpark-Region für Genießer besonders zu empfehlen?“

„Jedes Tal beinhaltet seine ganz eigenen Schätze, die es zu entdecken gibt. Der Venedigerweg im Obersulzbachtal und der Smaragdweg im Habachtal sind beispielsweise wunderschöne Themenwegen, die besonders für Familien und Genusswanderer geeignet sind. Mit etwas Glück finden sie sogar einen kleinen Smaragd und kommen steinreich nach Hause.

Zum Energietanken empfehle ich die Energiewanderung zum Untersulzbach Wasserfall. Auch die Krimmler Wasserfälle und das idyllische Krimmler Achental sollten ganz oben auf ihrer Wander-Liste stehen.“

Entspannt auf den Berg gondeln und unvergessliche Erlebnisse sammeln

„Moni, in der Region hat sich in den letzten Jahren viel getan. Welche Wanderungen kannst du besonders empfehlen?“

„In den Kitzbüheler Alpen gibt es viele schöne Wanderwegen für große und kleine Genießer. Hier kann man den Salzburger Almsommer in vollen Zügen genießen. Wer seinen Urlaub mit der ganzen Familie verbringt, der sollte unbedingt den Panorama- und Rutschenweg in der Wildkogel-Arena testen. Wandern und rutschen, rutschen und wandern stehen hier am Programm. Mit der Nationalpark Sommercard in der Tasche gondeln unsere Gäste mit den Sommerbahnen kostenlos hinauf zur Bergstation und können von dort aus ganz ihrem Herzen folgen – auf den nächsten Berg, die Alm oder wieder runter ins Tal. Auch den Jodel-Wanderweg in Königsleiten kann ich wärmstens empfehlen.“

für Weitblicker & Gipfelstürmer

Besondere Gipfelerlebnisse in Österreichs größtem Nationalpark

„Hans-Peter, als Wanderführer hast Du bestimmt ein paar schöne Tourentipps für unsere anspruchsvolleren Wanderer.“

„Ja, meine ganz persönliche Traumwanderung führt zum Foiskar See und Seebach See im Obersulzbachtal. Hier auf der Seebachscharte hat man einen wunderschönen Blick auf den Großvendiger und den großen Geiger.

Auch der Gletscherweg  im Obersulzbachtal, eine Wanderung zur Kürsingerhütte und ein Gipfelsieg am Zwölferkogel gehören zu meinen Favoriten.

Wer den Großvenediger erobern möchte, kann sich selbst diesen steilen Traum bei uns im Hotel Gassner erfüllen.“

Bewegende Gipfelmomente in der Wildkogel-Arena.

„Moni, die Kitzbüheler Alpen sind zwar nicht so imposant wie die Gipfel im Nationalpark Hohe Tauern, doch deshalb nicht weniger interessant. Wo wanderst Du mit unseren Gästen besonders gerne hin?“

„Genau, auch in den Kitzbüheler Grasbergen findet man viele lohnenswerte Touren mit kostbaren Gipfelmomenten und einem gemütlichen Einkehrschwung auf der Alm.

Einer der schönsten Wanderwege führt eindeutig auf den Gipfel des Wildkogels. Auch den Frühmessergipfel hab ich gemeinsam mit unseren Gästen schon oft erobert. Die Höhenwanderung zum Roßgruberkogel auf der Resterhöhe ist natürlich auch ein ganz besonderes Erlebnis.“

Wild & Wald

Expedition Wildnis: Unterwegs mit Chef Hans-Peter

„Hans-Peter, Du bist nicht nur Wanderführer, sondern auch leidenschaftlicher Jäger. Erzähl uns doch von Deinem ganz persönlichen Highlight.“

„Gerne, mein absolutes Highlight ist die Wild-Watchingtour im Herbst. Gemeinsam mit unseren Gästen wandere ich zu unserer Jagdhütte im Obersulzbachtal. Dort beobachten wir mit unseren Ferngläsern die Tiere in freier Wildbahn und lassen uns im Anschluss auf der Berndlalm mit einer herzhaften Jause verwöhnen.“

Für Naturliebhaber: Wildnis ist der neue Luxus

„Der Wald ist nicht nur im Herbst ein wunderbares Versteck vor dem Alltag. Moni und ich wandern oft gemeinsam mit unseren Gästen durch den Wald. Hier herrscht einfach eine ganz besondere Atmosphäre, die sich schon nach wenigen Minuten positiv auf allen Ebenen auswirkt. Ruhig und gleichzeitig so lebendig. Voll mit kostbaren Schätzen, schattigen Plätzen und Lichtungen, die den Alltag ganz schnell verblassen lassen. Wenn Sie jetzt die Wanderlust überfällt, besuchen Sie uns im Hotel Gassner im Herzen des Salzburger Landes. Mia gfrein ins auf Enk.“

Berglust PUR

BerglustPUR: Warum Ihr bei uns garantiert in den richtigen Wanderschuhen steckt

Wanderführerin Moni verrät Euch viel Wissenswertes und Tipps zu Eurem Wanderurlaub im Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Großvenediger.

Wander- und Tourenmöglichkeiten

Hier gehts zum Überblick.

mehr dazu

Unsere Sommerpauschalen für Ihren Urlaub in den Bergen

Expeditionen für jeden Geschmack, mit Weitblick und Liebe verpackt.

mehr dazu

Highlights