Previous
Next

5 Tipps für heiße Sommertage

Bei uns ist die Natur mit allen Wassern gewaschen

Wer sich an heißen Sommertagen nach einer kleinen Abkühlung sehnt, der muss nicht lange suchen, denn bei uns im Salzburger Land ist die Natur mit allen Wassern gewaschen: in Form von tosenden Wasserfällen, rauschenden Gebirgsbächen, ewigem Eis oder malerisch eingebetteten Berg- und Badeseen.

Das Schöne daran ist, die Natur schafft immer den perfekten Ausgleich und so kannst du selbst an heißen Sommertagen ganz deinem Bauchgefühl folgen und für dich herausfinden, was dir im Moment guttut.

Möchtest du die wilde Kraft des Wassers spüren oder es auf sanfte Weise genießen? Hast du Lust auf eine kleine Wanderung oder suchst du das Abenteuer? Vielleicht möchtest du dich einfach dir selbst hingeben und einfach mal nichts tun – auch das ist eine richtig gute Entscheidung.

Eins steht fest: an heißen Sommertagen ist der Sprung ins kühle Nass ein wahrer Segen.

Hotel Gassner - Krimmler Wasserfälle
Naturschauspiel

Wasserfall

Eine Wasserfallwanderung entlang der Krimmler Wasserfälle bringt nicht nur die gewünschte Erfrischung, sie lässt dich garantiert auch staunen, denn mit einer Fallhöhe von 380 Metern zählen die Krimmler Wasserfälle zu den höchsten Wasserfällen Europas und zu den 5. höchsten der Welt. 

Besonders schön ist auch der Untersulzbachfall – ein 50 m hoher, leicht zugänglicher Wasserfall, malerisch in die Waldlandschaft eingebettet.

Ebenso empfehlen möchten wir dir die beiden Wasserfälle im Obersulzbachtal: der Gamseck-Fall bei der Berndlalm (über 80 m hoch) und der nahe gelegene Seebachfall, ein 300 Meter hoher Schleierfall.

Kristallklar

Bergsee

Der wohl beste Tipp an heißen Sommertagen für müde Wanderwaden ist die Erfrischung im kristallklaren Bergsee. Einer dieser Juwelen – und Lieblingsplatz von Chef Hans-Peter Gassner – ist der Seebach See im Obersulzbachtal.

Eben so traumhaft wie erfrischend ist der Gletscherlehrweg und die Wanderung zum Foiskarsee im Obersulzbachtal oder der Besuch beim Kratzenbergsee im Hollersbachtal.

Packe am besten bei jeder Wanderung Badesachen und ein Handtuch mit in den Rucksack – so steht einem belebenden Ausgleich am Berg nichts im Wege.

Wilde Kraft

Klamm

Eine Klamm- oder Schluchtenwanderung kann dich an heißen Sommertagen wahrlich verzaubern. Die eindrucksvollste Atmosphäre ist gleichermaßen belebend wie beruhigend und lässt dich eintauchen in die wilde Kraft des Wassers.

In der Sigmund Thun Klamm in Kaprun oder in der Leitenkammerklamm im Wildgerlostal kannst du dir selbst ein Bild davon machen, wie Gletscher und Fluss die Landschaft über die Jahrtausende formten und prägten.

Möglicherweise suchst du ein echtes Outdoor Adventure und möchtest die Energie der Schlucht hautnah erleben? Dann ist eine Canyoning-Tour genau das Richtige für dich.

Stille Wasser

Badesee

Unser hoteleigener Natursee im GartenSPA lädt dich an heißen Tagen zum herrlichen Nichtstun ein. Such dir ein gemütliches Platzerl und genieße die belebende Wirkung des Blauseewassers und die Magie der umliegenden Berglandschaft in aller Ruhe.

Vielleicht möchtest du einen kleinen Ausflug planen und die umliegenden Badeseen erkunden?

Dann schau am besten bei der Naturbadeanlage Neukirchen, im Naherholungsgebiet Blausee, am Speichersee Durlassboden oder am Zeller See vorbei.

Erlebnisreich

Wildwasser

Die etwas andere Art der Erfrischung findest du beim Wildwater Tubing & Familienrafting auf der Salzach. Ausgerüstet mit Neoprenanzug und Schwimmweste, gehts mit einem luftgefülltem Gummischlauch oder Raftboot ins Wildwasser, wo der Spaß keine Grenzen kennt.

Einzig ein eigenes Handtuch, Schuhe und Badebekleidung sind mitzubringen – die Ausrüstung und genaue Einweisung durch einen Guide erfolgt direkt bei den Adventureprofis Unterwurzacher.

Wer ins kalte Wasser springt, taucht ins Meer der Möglichkeiten.

Slow Living ist an heißen Sommertagen die wohl beste Art, dem Leben zu begegnen und das Element Wasser der ideale Ausgleich zur Hitze. Die Gegensätzlichkeit zwischen heißen Sommertemperaturen und kühlen Erfrischung belebt die Sinne und kann sogar Glückshormone freisetzen. Egal, in welcher Form du dich dem Element Wasser zuwendest – es lässt dich heiße Bergsommertage garantiert entspannt und glücklich genießen.

Wir wünschen dir viel Freude beim Ein- und Abtauchen.

Newsletteranmeldung